Welche Informationen können Sie erhalten, wenn Sie sich Ihr oder ein anderes Wallet auf Etherscan ansehen. Lassen Sie es uns im Artikel herausfinden.

so-sehen-sie-die-wallet-adresse-auf-etherscan

Der Ether­scan-Dienst ist sehr nütz­lich in Bezug auf die Adress­ana­ly­se von Kryp­to­wäh­run­gen. Die­se Funk­ti­on ist auf den ers­ten Blick für neue Benut­zer mög­li­cher­wei­se nicht so nütz­lich, aber wenn Sie die gewünsch­te Adres­se fin­den, kön­nen Sie viel dar­über ler­nen, z. B. ihre Akti­vi­tät, Über­wei­sun­gen, Token-Gut­ha­ben und vie­les mehr. Dies wird nor­ma­ler­wei­se ver­wen­det, um die Wal­lets von gro­ßen Asset-inha­bern, Unter­neh­men oder Fonds zu ana­ly­sie­ren, um ihre Aktio­nen und dem­entspre­chend Schwan­kun­gen des Prei­ses eines bestimm­ten Kryp­to-Assets vor­her­zu­sa­gen. Las­sen Sie uns her­aus­fin­den, wie Sie die Wal­let-Adres­se auf Ether­scan sehen können.

Detaillierte Anleitung zum Ansehen der Wallet-Adresse auf Etherscan

  1. Zuerst soll­ten Sie auf die Etherscan.io gehen und die Adres­se vom gewünsch­ten Wal­let in das Such­feld eingeben.

Wallet-Adresse auf Etherscan2.Sie wer­den zur Wal­let-Sei­te wei­ter­ge­lei­tet. Und die ers­te Infor­ma­ti­on, die Sie sehen kön­nen, ist das Feld „Over­view“, in dem der Wal­let-Kon­to­stand ange­zeigt wird. Die ers­te Zei­le ist die Ether-Men­ge im Wal­let. Die zwei­te Zei­le ist der Gegen­wert von Ether in Dollar.

Wallet-Adresse auf Etherscan

  1. Die drit­te Zei­le zeigt den Kon­to­stand der vom Ether-Netz­werk unter­stütz­ten Wal­let-Token und deren Gegen­wert in Dol­lar. Wenn Sie auf den Pfeil kli­cken, wie im Screen­shot unten gezeigt, kön­nen Sie die voll­stän­di­ge Lis­te der Ver­mö­gens­wer­te unter der Adres­se sehen. Wenn Sie auf das Wal­let-Sym­bol neben den Token kli­cken, gelan­gen Sie auf eine Sei­te mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zu ihnen.

Wallet-Adresse auf Etherscan

Wallet-Adresse auf Etherscan: Transaktionen innerhalb des Wallets

  1. Wenn Sie etwas nach unten scrol­len, sehen Sie ein gro­ßes Feld mit allen Trans­ak­tio­nen (Zu- und Abgang) des Wal­lets. Eine Zei­le ist eine Trans­ak­ti­on. Von links nach rechts hat jede Trans­ak­ti­on ihre eige­nen Infor­ma­tio­nen: Trans­ak­ti­ons-Hash; Metho­de; Block­num­mer, wo sie auf­ge­zeich­net wur­de; wann sie aus­ge­führt wur­de; von wem und an wen sie gesen­det wur­de; wie viel Ethe­re­um-Mit­tel über­wie­sen wur­den; Ethe­re­um-Pro­vi­si­on für Trans­ak­ti­on. Wenn Sie auf Hash oder Block kli­cken, gelan­gen Sie zu spe­zi­el­len Fel­dern mit voll­stän­di­gen Infor­ma­tio­nen zu die­ser Trans­ak­ti­on. Wie kann man eine Trans­ak­ti­on über­wa­chen, habe ich im vor­he­ri­gen Arti­kel aus­führ­lich beschrieben.

Wallet-Adresse auf Etherscan

  1. Oben gibt es auch Regis­ter­kar­ten, die ver­schie­de­ne Wal­let-Trans­ak­ti­ons­da­ten anzei­gen. Von nütz­lich für Anfän­ger kann ich die Regis­ter­kar­te Erc20 Token Txns her­vor­he­ben. Dar­in kön­nen Sie die­sel­ben Trans­ak­tio­nen wie im vor­he­ri­gen Schritt sehen, aber sie wer­den spe­zi­ell ERC-20-Token auf Ethe­re­um-Basis gewid­met sein. Das heißt, der letz­te Schritt zeig­te uns Trans­ak­tio­nen im All­ge­mei­nen, mit einem Schwer­punkt auf Ether. Die­se Regis­ter­kar­te zeigt genau das Sen­den und Emp­fan­gen ver­schie­de­ner Tokens. Oft lohnt es sich, sie sorg­fäl­tig zu betrach­ten und zu analysieren.

Wallet-Adresse auf Etherscan

95
Titelbild: Georgi Dyulgerov / Unsplash.com

Lesen Sie auch: