Ein Überblick über das SafePal Projekt. Die Produkte des Unternehmens. Vorteile gegenüber der Konkurrenz und warum wird es von Binance unterstützt?

safepal-produktuebersicht-des-unternehmens

Wenn Sie die Welt der Hard­ware-Kryp­to­wäh­run­gen ver­fol­gen, haben Sie wahr­schein­lich schon von Safe­Pal gehört. Es ist die ers­te Hard­ware-Wal­let, die von Binan­ce, einer der größ­ten Kryp­to­wäh­rungs­bör­sen der Welt, unter­stützt wird. Das Pro­jekt wur­de auf dem Binan­ce Launch­Pad im Febru­ar 2021 vorgestellt.

Das Pro­jekt wur­de im Jahr 2018 gegrün­det. Safe­Pal bie­tet eine siche­re und beque­me Platt­form zum Schutz, zur Spei­che­rung und zur beque­men Ver­wal­tung digi­ta­ler Ver­mö­gens­wer­te. Dar­über hin­aus bie­tet das Unter­neh­men die ers­te von Binan­ce unter­stütz­te Hard­ware-Wal­let an.

Es bedient mehr als 3 Mil­lio­nen Nut­zer in über 196 Ländern.

Die Nut­zer kön­nen ihre Kryp­to­wäh­rung nicht nur sicher auf­be­wah­ren, son­dern sie auch ver­wal­ten und zwi­schen ver­schie­de­nen Block­chains austauschen.

Hardware- und Software-Wallets

Safe­Pal bie­tet zwei Wal­let-Optio­nen — Hard­ware- und Software-Wallets.

Die Hard­ware-Geld­bör­se kann über die offi­zi­el­le Web­site bestellt wer­den. Das Unter­neh­men bie­tet einen sehr ver­nünf­ti­gen Preis für ein Qua­li­täts­pro­dukt unter Kon­kur­ren­ten wie Trezor One und Leger S.

Um die kal­te Geld­bör­se zu ver­wen­den, müs­sen Sie die Safe­Pal App auf Ihr Gerät her­un­ter­la­den. Es ist wich­tig zu wis­sen, dass die­se App als eigen­stän­di­ge Soft­ware-Geld­bör­se mit allen vom Unter­neh­men ange­bo­te­nen Funk­tio­nen ver­wen­det wer­den kann, ohne dass die Safe­Pal Hard­ware-Geld­bör­se vor­han­den ist.

Einer der Vor­tei­le und Merk­ma­le der Hard­ware-Geld­bör­se ist das Feh­len von ein­ge­bau­ten Bluetooth‑, Wi-Fi, NFC-Modulen.

Die Erfin­der haben das Gerät mit sie­ben Über­wa­chungs­sen­so­ren aus­ge­stat­tet. Wird eine Mani­pu­la­ti­on fest­ge­stellt, wird der Pro­zess der Zer­stö­rung der Zugangs­schlüs­sel ein­ge­lei­tet. Die­se Funk­ti­on ist so kon­zi­piert, dass Ihr Geld bei Ver­lust der Brief­ta­sche vor Ein­dring­lin­gen geschützt ist.

Die Wal­let-Funk­tio­na­li­tät unter­stützt über 32 popu­lä­re Block­chains und bie­tet Zugang zu den meis­ten popu­lä­ren Dapp-Anwen­dun­gen und ihren Token (über 30.000). Es ist bei wei­tem die größ­te Kryp­to­wäh­rungs­un­ter­stüt­zung aller Cold-Storage-Wallets.

Mit Safe­Pal kön­nen Sie Ihre NFTs auch auf Ethe­re­um oder Binan­ce Smart Chain speichern.

Ein wei­te­rer Vor­teil einer Hard­ware-Geld­bör­se ist die unbe­grenz­te Spei­cher­ka­pa­zi­tät. Vie­le kon­kur­rie­ren­de Hard­ware-Wal­lets haben das Pro­blem, dass nur eine begrenz­te Anzahl von Token auf ihren Gerä­ten gespei­chert wer­den kann. Safe­Pal ist es gelun­gen, eine Lösung für die­ses Pro­blem zu fin­den. Mit ihrer Hard­ware-Wal­let kön­nen Nut­zer so vie­le Token spei­chern, wie sie wollen.

Eine der inter­es­san­tes­ten Eigen­schaf­ten der Wal­let ist, dass jeder damit auf die Binan­ce-Bör­se zugrei­fen kann. Das heißt, die Safe­Pal App-Schnitt­stel­le gibt jedem Nut­zer die Mög­lich­keit, ein Kon­to an der Binan­ce-Bör­se ein­zu­rich­ten und auf den Han­dels­saal zuzu­grei­fen, ohne die App zu verlassen.

SafePal Cypher Seed — Zahlungsschutz

Ein wei­te­res Pro­dukt des Unter­neh­mens, das Safe­Pal Cypher Seed Pro­tec­tion Board (nach­ste­hend “Board” genannt), ist eine der zuver­läs­sigs­ten For­men der Auf­be­wah­rung von Seedphrasen.

Das Safe­Pal Cypher Seed Pro­tec­tion Board ist voll­stän­dig kor­ro­si­ons­be­stän­dig gegen Was­ser, Feu­er oder Säu­re. Das Schreib­brett ist aus Edel­stahl 304 gefer­tigt und hat einen durch­schnitt­li­chen Schmelz­punkt von 2548 F / 1398 C.

Der robus­te Safe­Pal-Mecha­nis­mus zum Schutz von Seed-Phra­sen ist benut­zer­freund­lich, ein­fach zu instal­lie­ren und kom­pa­ti­bel mit BIP39-Soft­ware- und Hard­ware-Wal­lets. Mit dem Safe­Pal Cypher Seed Pro­tec­tion Board kön­nen Benut­zer 12‑, 18- und 24-Wort Seed­phra­sen an einem prak­ti­schen Ort sicher spei­chern. Die Haupt­sa­che ist, dass man sie nie verliert.

Auf die­se Wei­se hat das Unter­neh­men 3 Produkte:

  • Hard­ware-Geld­bör­se;
  • Safe­Pal Wal­let App;
  • Safe­Pal Cypher Seed Sicherheitskarte.

Um Ihnen die Arbeit zu erleich­tern, stel­len wir Ihnen eine Lis­te der sozia­len Netz­wer­ke des Pro­jekts zur Verfügung:

Web­site — https://www.safepal.io/

Twit­ter — https://twitter.com/isafepal

Git­hub — https://github.com/SafePalWallet

Dis­kord — https://discord.com/invite/BuKynZqRNj

Im nächs­ten Arti­kel wer­den wir aus­führ­lich über die Regis­trie­rung einer Wal­let in der Safe­Pal App sprechen.

81
Titelbild: Wolfgang Golob / https://www.shutterstock.com/ru/

Lesen Sie auch: